Artikel-Schlagworte: „integration“

Freitag, 4. September 2009

55" Plasma TV Lift Spezial Möbel Projekt

Ein Kunde kam zu uns und fragte: “Können sie einen großen 55″ Plasma Bildschirm mit einer Höhe von 79 cm  in ein Lowboard einbauen, das nur etwa 50 cm Höhe hat!?!” Unsere Anwort war ein klares JA! Mit einer speziellen Konstruktion haben wir und der System Integrateur es dem Kunden ermöglicht,  diese Idee zu realisieren.  Ich denke,  die Bilder sprechen mehr als 1000 Worte.

Der TV wurde etwas nach hinten versetzt, so dass er hinter dem eigentlichen Podestabsatz etwas nach unten platziert und so über der vorgesetzten Küchenzeile steht. Somit haben wir die Möglichkeit, den Plasma TV durch das Möbel hindurch zu heben. Im fertigen Zustand wirkt es, als ob der TV zusammengefaltet im Möbel steht. Dies ist aber nicht so, wie sie bestimmt erkennen können. Genial, oder!?! Das ist Flatlift! Die Deckellösung ist bei diesem Projekt eine schmale Platte, die mit dem TV hoch und runter fährt und im geschlossenen Zustand das Lift System mit dem Plasma TV komplett abdeckt.

Freitag, 4. September 2009

TV Lift in Privat-Bibliothek nachträglich integriert

Auch ein Bücherwurm muss nicht unbedingt dem Fernsehgenuss abgeneigt sein. Zumindest so oder ähnlich könnte unsere PR-Abteilung eine Story zu diesem Projekt schreiben bzw. schneidern. Dieses Projekt zeigt eine sehr schöne Bücherwand. Der Hausbesitzer, ein Universitätsprofessor, wollte noch einen kleinen Gimmick haben und einen kleinen 32″ LCD Flachbildschirm in das Möbel integrieren lassen. Gesagt -  getan. Der Schreiner, der die Bücherwand gebaut hatte,  war schon seit einiger Zeit einer unserer Kunden. Er hat wiederum seinem Kunden unsere Referenzbilder gezeigt. Dieser war sofort absolut davon begeistert, dass es wirklich eine Möglichkeit gibt, die LCD- Mattscheibe verschwinden zu lassen, wenn sie nicht gebraucht wird. Also hat der Schreiner einen 30/42 Flatlift Pop-Up Silber bei uns bestellt und nachträglich in das Bücherregal montiert. Man beachte die Schlitz- und Kantenführung, die sehr fein ausgeführt wurden. Die Deckellösung wurde mittels federgedämpfter Topfbänder realisiert, die den Deckel beim Schließen ganz sanft nach unten gleiten lässt.

Freundlicherweise hat uns der Endkunde nach Fertigstellung seines Umbaus angerufen und uns mitgeteilt, dass er hochzufrieden mit dieser Lösung sei. Beachtlich fand er auch, dass unser TV Lift System extrem leise ist. Er meinte nur “Man hört ihn kaum!”.

Freitag, 4. September 2009

FLATLIFT SLIMLINE Plasma Decken TV Lift

Ein Projekt in der Sporthalle der Université de Paris. Dort wurden mehrere 65″ Flatlift Slimline Decken TV Lift-Systeme verbaut. Hauptsächlich ging es der Universität darum, dem Publikum die Spielstände  zu visualisieren. Der Flatlift Slimline wurde in hier in die bestehende Hallendecke eingebaut und anschliessend verkleidet, so dass man den Flatlift Slimline im geschlossenen Zustand nicht mehr sieht. Dies ist ein sehr schönes Beispiel für die Verwendung eines Slimline System. Leider sind auf den Bildern noch keine Screens verbaut, man kann sich aber bestimmt vorstellen, wie es mit dem 65″ Flachbildschirm wirken wird. Sollten Sie spezielle Fragen haben, stehen wir gerne auch telefonisch zur Ihrer Verfügung.